Manfrotto Kugelköpfe MH054M0, MH055M0 & MH057M0 umgerüstet auf 38 mm Schwalbenschwanz-Klemmprofil (Teil 1)

Update vom 29.04.2014:

In diesem Artikel wird die Montage der Wimberley C-12 Kupplung auf den Manfrotto Kugelköpfen MH05*M0 beschrieben.

Inzwischen haben wir einen Montageadapter im Angebot!

Der Adapter garantiert dabei eine passgenaue und verdrehsichere Montage von der Wimberley C-12 und diversen Kupplungen von Really Right Stuff!

Lesen Sie hier nach:

Manfrotto Kugelköpfe MH054M0, MH055M0 & MH057M0 umgerüstet auf 38 mm Schwalbenschwanz-Klemmprofil (Teil 2)

 

Manfrotto bietet seit einiger Zeit das Klemmsystem Manfrotto MSQ6 Schnellwechselkupplung mit Arca-kompatibler Platte an.

Leider nimmt die Kupplung MSQ6  die Klemmprofile von Really Right Stuff, Kirk, Wimberley…. nicht auf.

Desweiteren werden diese Kugelköpfe auch mit den Manfrotto-Kupplungssystemen 410PL, 501PL oder Montageplattform angeboten.

Auch die Manfrotto 410PL und 501PL Kupplungen klemmen keine 38mm Schwalbenschwanz-Profile.

Auf die Montageplattform kann man aber jede Kupplung mit 1/4″ oder 3/8″ Gewindebohrung aufschrauben, eleganter und schöner ist allerdings die Direktmontage einer universellen Kupplung mit 38mm Klemmaufnahme auf dem Kugelhals!

Alle, die die kameraspezifischen Hochformatwinkel oder Kameraplatten  von RRS oder Kirk  auf einem der Manfrotto Kugelköpfe der 54er, 55er oder 57er Serien nutzen wollen, können diese mit der Wimberley C-12 Schnellwechselkupplung einfach und reibungslos umrüsten.

MH057M0 mit direkt installierter C-12 von Wimberley

MH057M0 mit direkt installierter C-12 von Wimberley

Vom jeweiligen Kugelkopf wird dazu die installierte Kupplung oder Montageplattform abgeschraubt.

Danach wird einfach die C-12 Kupplung mit einer  M6 x 20 Senkkopfschraube  befestigt und mit den 3 Verdrehschutz-Madenschrauben gekontert.

Beispielanleitung für MH057M0 mit Montageplattform:

  1. Die Gummierung von der Montageplattform abziehen (ist aufgeklebt).
  2. Den Montagebolzen mit Hilfe einer 10er Nuss ausdrehen und die Montageplattform abnehmen.
  3. Die Wimberley C-12 auf den Kugelhals aufsetzen (die Nut in der Kupplung um ca. 90° versetzt zur Nut im Kugelhals)
  4. Eine  M6 x 20 Senkkopfschraube jetzt von oben durch die C-12  durchschrauben und fest anziehen.
  5. Mit den 3 Madenschrauben kontern, so kann die Kupplung gegen Verdrehen gesichert werden.

    Ansicht Kupplungsunterseite...

    Ansicht Kupplungsunterseite…

Jetzt ist Ihr Manfrotto Kugelkopf perfekt ausgerüstet für die beliebten Klemmprofile von RRS, Wimberley, Kirk, Novoflex, Berlebach….

Links:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: