Kameraplatte für die Olympus OM-D E-M10 mit dem Kameragriff ECG-1

Was macht man, wenn man den optionalen Kameragriff von Olympus ECG-1 an der Kamera nutzt und auf eine Kameraplatte mit 38 mm Klemmprofil*  nicht verzichten möchte?

Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Universal-Kameraplatten, z.B. die

PX1R von ProMediaGear

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die PX1R passt perfekt und besitzt einen Verdrehschutzanschlag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In das zweite 1/4″ UNC-Gewinde lässt sich ein Kameragurtadapter schrauben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alternativ lässt sich nun auch die Kirk QRC-1 mit eingeschraubtem Kameragurt-Adapter an der Kamera nutzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ansicht von vorn

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ansicht Rückseite

 

Alternativ passt die Universal-Kameraplatte BPnS-S von Really Right Stuff an den Olympus Kameragriff ECG-1.

 Links:

ProMediaGear PX1R

RRS BPnS-S

Kirk QRC-1 mit Sun Sniper The „One“ – beispielhafte Verwendung des Sets

Kameragurtadapter, z.B. von Black Rapid

 

Für die Olympus E-M10 ohne Kameragriff gibt es von Really Right Stuff eine maßgeschneiderte Kameraplatte, die man mit der optional erhältlichen L-Komponente als L-Winkel nutzen kann.

Really Right Stuff BOEM10 Schnellwechselplatte für Olympus OM-D E-M10

Really Right Stuff BOEM10-L Set – modularer Winkel

 

*Mit dem 38 mm Klemmprofil ist der Anschluss an viele Schnellwechselklemmen, z.B. von Wimberley, Kirk, Really Right Stuff u.a. gewährleistet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: