Zwei neue Gurtankersysteme vorgestellt

Sowohl die Firma ReallyRightStuff als auch die Firma ProMediaGear haben sich des lästigen Themas „Wie bekomme ich einen Kameragurt sicher und schnell an meine Fotoausrüstung?“ angenommen und jeder für sich eine sehr gute Lösung gefunden.

1

ProMediaGear PMG-Schnellwechsel-Anschluss für Kameragurte

1 (2)

Magpul QR Strap Adapter

Das Grundprinzip ist bei beiden Herstellern gleich. Die Sicherung des Gurtes geschieht über den Entriegelungs-Drucktaster – wenn der Schnappmechanismus eingerastet ist, kann dieser nur durch Drücken des Entriegelungstaster wieder gelöst werden.

Beide Systeme sind extrem hochwertig. ProMediaGear hat hierfür einen eigenen Gurtanker entwickelt, RRS integriert das seit Jahrzehnten erprobte MagPul Schnellwechselsystem seit 2016 in alle neuen Kameraplatten, L-Winkel und Objektivfüsse.

Beide Adapter passen hervorragend an Sling-Gurtsysteme anderer Hersteller die eine Gurtbreite von 25 mm nicht überschreiten sollten.

Mit ein bisschen Bastelarbeit lassen sich die Gurtanker sehr gut an den Sling-Gurten von Op/Tech, BlackRapid, Sunsniper, ect. verwenden! Oft muss nur eine Naht am Gurtende geöffnet und nach dem Auffädeln des Gurtankers wieder sorgfältig vernäht werden.

Die beiden Systeme haben trotz grundsätzlich gleichem Aufbau verschiedene Spezifikationen und sind somit nicht miteinander kompatibel.

Man muss sich also für eines von beiden entscheiden.

Das meiste Zubehör gibt es  für den MagPul-Gurtanker.

Hier einige Bilder von RRS zum Gurtankersystem:

Auch ProMediaGear hat derzeit eine Universalplatte, die neuesten spezial PB-Kameraplatten , eine Schnellwechselklemme sowie einen Adapter für alle BracketPlates (alle Kameraplatten deren Herstellercode mit PB beginnt) für das eigene Gurtankersystem im Portfolio:

Links zu den Produkten:

MagPul-Gurte

MagPul-QR-Strap-Adapter

RRS Universalplatte BQDS mit MagPul-Aufnahme

RRS B2 FABN-Micro – Schnellwechselklemme mit MagPul-Aufnahme

Alle neueren RRS Kameraplatten, L-Winkel und Objektiv-Ersatzfüße besitzen meist eine MagPul-Aufnahme.

Zubehör von ProMediaGear:

ProMediaGear Universalplatte PBX3

ProMediaGear Gurt mit Adapter

ProMediaGear Schnellwechselanschluss SS1C

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: