Archive | Tips und Tricks RSS for this section

Da haben sich zwei gefunden! Arca Swiss monoball Z1 mit Really Right Stuff Hebelklemme B2-LR II

Wer beim Arca Swiss Monoball Z1 nicht auf den Komfort einer Hebelklemme von Really Right Stuff verzichten möchte, kann diesen Kugelkopf ganz einfach umrüsten.

Benötigt werden dazu eine M6 Innensechskant-Senkkopfschraube (30 mm) – diese gibt es in jedem gut sortierten Baumarkt. Die Ausfräsungen an der Unterseite der ReallyRight Stuff Klemme passen perfekt auf die Verdrehschutzstege des Arca Swiss Kugelkopfes. So ist der optimale Verdrehschutz garantiert.

IMG_4884

Z1 mit RRS-Klemme

Die passenden Hebelklemmen gibt es hier:

Really Right Stuff Hebelkemme B2-40 LR (40 mm)

Really Right Stuff Hebelklemme B2-LR II (60 mm)

Really Right Stuff Hebelklemme B2- LLR (80 mm) 

Natürlich passen auch einige Schraubklemmen von RRS und  Wimberley, z.B:

Wimberley Schnellkupplung C-12

Really Right Stuff B2-mAS 38mm Schnellwechselklemme mit Durchbohrung und 3/8″ Gewinde

Really Right Stuff B2-Pro II Schnellwechselklemme 

 

 

 

 

 

 

 

Alle auf Einen, Doppel- oder sogar Triple-Neiger für Telefotografie

Was bisher nur mit dem Eki Doppelneiger möglich war, geht mit wenigen Umbauten auch mit dem Fluid-Gimbal von RRS, und das sogar modular und eben fluidgedämpft.

Mit wenig Zusatzzubehör können so z.B.: zwei Festbrennweiten, bei Bedarf sogar noch ein Spektiv oder ein weiteres Objektiv auf einem Neiger schwerelos und gleichzeitig betrieben werden.

Dazu benötigt man im Prinzip einen Neiger mit seitlicher Klemmaufnahme und entsprechender maximaler Lastaufnahme, genügend Platz für die Schaukelmontage zur Seite und nach unten, 2 Schaukelklemmen und eine Doppelschwalbenschwanzschiene, welche lang genug ist, um 2 Objektive übereinander aufzunehmen.

 

 

IMG_20171006_101420666_HDR

400 2,8 mit 1DX, 300 4,0 mit 5D III, 180 mit Okularadapter

 

Damit die Schiene nicht nach unten durchrutschen kann, sollte ein Sicherheitsanschlag vorhanden sein. Diese Funktion übernimmt bei unserer Beispielmontage die integrierte Klemme.

Um die Schaukelklemmen vor dem unkontollierten nach unten Durchrutschen  zu schützen, sollte auch hier ein Sicherheitsanschlag vorhanden sein. Die Schiene von UniqBall hat glücklicherweise an der Front eine 3/8″ UNC Gewindebohrung, in welche wir als Anschlag den unten verlinkten Manfrottoadapter 088LBP eingeschraubt haben.

Desweiteren ist es sehr sinnvoll, wenn die Objektive mit einem niedrigen Objektivfuss ausgestattet sind.

Bei sorgfältiger Montage kann in jedem Fall eine schwerelose Aufhängung erreicht werden. Dazu werden die Objektive in tiefst möglicher Position am Neiger montiert, so lange nach vorn oder hinten in den Schaukelklemmen verschoben, dass die Schaukel in der Waage bleibt und dann in der Höhe in den Schwerpunkt verschoben. Dazu wird vorsichtig (Klemme nur leicht öffnen!) die Doppelschiene in der seitlichen Klemmung nach oben oder unten justiert.

 

So wird das lästige Wechseln unnötig, wenn man mit mehreren Festbrennweiten unterwegs ist.

 

 

Außerdem verpasst man weniger Situationen, wenn gerade nicht die richtige Brennweite auf dem Stativ ist.

 

IMG_20171006_101710809_HDR

…alle drei schwerelos aufgehängt…

 

So kann man ideal auf dem Stativ arbeiten, ohne Kompromisse.

 

IMG_20171006_102030312_HDR

…und gedämpft schwenk- und neigbar

IMG_20171006_104822377

…nur der Neiger

 

Folgendes Zubehör wurde benutzt:

Teleneiger:

Stativ:

weiteres Schnellwechselzubehör:

 

Aufgerüstet: Kirk Makro-Einstellschlitten FR-2 mit Hebelklemme von Really Right Stuff B2 LR II 60 mm

Der neue Kirk Makro-Einstellschlitten mit extra feinem und exaktem Vortrieb lässt sich auch mit der Hebelklemme (B2 LR II) von Really Right Stuff verdrehsicher montieren. Hier unser TIP:

1. Die integrierte 2.5″ Arca-style 38 mm Schnellwechselklemme vom Kirk FR-2 mit Hilfe des mitgelieferten Inbusschlüssel demontieren.

2. Die Really Right Stuff B2 LR II 60 mm mit der 1/4″ UNC-Foto-Gewinde-Schraube Senkkopf (von der Demontage der Kirk-Klemme) auf den FR-2 montieren.

3. Zur Verdrehsicherheit werden in die beiden äußeren Gewindebohrungen der RRS B2 LR II kleine Madenschrauben (6ZB67) mit Hilfe des Inbusschlüssel (4RE15) eingeschraubt.

Die neue Kombination aus dem Kirk Makroschlitten FR-2 und der Hebelklemme von RRS B2 LR II 60 mm erlaubt natürlich auch die Drehung der Hebeklemme um 90° und hält so zuverlässig Kameras und Objektive mit entsprechenden Klemmprofilplatten.
Für die 90°- Drehung einfach die Schraube und Madenschrauben der Schnellwechselklemme mit den Inbusschlüsseln lösen, die Schnellwechselklemme um 90° drehen und wieder fixieren.

Achtung! Die Schnellwechselklemme rastet nicht in 90° Schritten automatisch ein.

 

Links zu den Produkten:

Tip für Focus-Stacking: Kirk Makro-Einstellschlitten FR-2 mit Novoflex Feinjustage-Griff

Gerade beim Focus-Stacking ist es wichtig, kleinste Schritten mit dem Makro-Schlitten machen zu können, um später eine detailreiche Aufnahme mit einer großen Schärfentiefe zu erhalten.

fr2new-aw

Kirk Makroschlitten FR2

castfine

Novoflex CASTFINE

Der Kirk Makro-Schlitten FR-2 ist das optimale Werkzeug für Focusstacking mit großen Abbildungsmaßstäben bei geringsten Schärfentiefen pro Einzelbild, besitzt bereits einen feinen Vortrieb und um diesen optimal auszunutzen, kann man den Feinjustage-Griff CASTFINE von Novoflex an den Triebknopf des Makroschlittens montieren. Durch den nun größeren Durchmesser  erhält man eine bessere Kontrolle und größere Genauigkeit beim Verstellen des Vortriebs.

1

Bild 1 von 5

2

Bild 2 von 5

3

Bild 3 von 5

4

Bild 4 von 5

5

Bild 5 von 5

s

…berechneter Stack

r

Stack…. nachbearbeitet

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Original-Triebknopf durch den CASTFINE „verlängert“ wird und man z.B. nicht mehr durch den Kamerabody am Verstellen eingeschränkt ist, wenn man sich dem Ende der Spindel nähert.

Mit diesem Gespann ist die hoch präzise Einstellung der Schärfenebene möglich. Durch die geniale Lagerung des Schlittens entsteht beim Vortrieb kein seitlicher  Bildversatz, das ist insbesondere beim Stacken wichtig, um die erforderliche Präzision in der Bildüberlagerung beim späteren Zusammenrechnen des Stacks zu gewährleisten.

Produkte:

Anwendungsbereiche:

  • Makrofotografie im Bereich von Abbildungsmaßstäben von 1:1 bis 5:1
  • Focus-Stacking im Makrobereich

Zwei neue Gurtankersysteme vorgestellt

Sowohl die Firma ReallyRightStuff als auch die Firma ProMediaGear haben sich des lästigen Themas „Wie bekomme ich einen Kameragurt sicher und schnell an meine Fotoausrüstung?“ angenommen und jeder für sich eine sehr gute Lösung gefunden.

1

ProMediaGear PMG-Schnellwechsel-Anschluss für Kameragurte

1 (2)

Magpul QR Strap Adapter

Das Grundprinzip ist bei beiden Herstellern gleich. Die Sicherung des Gurtes geschieht über den Entriegelungs-Drucktaster – wenn der Schnappmechanismus eingerastet ist, kann dieser nur durch Drücken des Entriegelungstaster wieder gelöst werden.

Beide Systeme sind extrem hochwertig. ProMediaGear hat hierfür einen eigenen Gurtanker entwickelt, RRS integriert das seit Jahrzehnten erprobte MagPul Schnellwechselsystem seit 2016 in alle neuen Kameraplatten, L-Winkel und Objektivfüsse.

Beide Adapter passen hervorragend an Sling-Gurtsysteme anderer Hersteller die eine Gurtbreite von 25 mm nicht überschreiten sollten.

Mit ein bisschen Bastelarbeit lassen sich die Gurtanker sehr gut an den Sling-Gurten von Op/Tech, BlackRapid, Sunsniper, ect. verwenden! Oft muss nur eine Naht am Gurtende geöffnet und nach dem Auffädeln des Gurtankers wieder sorgfältig vernäht werden.

Die beiden Systeme haben trotz grundsätzlich gleichem Aufbau verschiedene Spezifikationen und sind somit nicht miteinander kompatibel.

Man muss sich also für eines von beiden entscheiden.

Das meiste Zubehör gibt es  für den MagPul-Gurtanker.

Hier einige Bilder von RRS zum Gurtankersystem:

Auch ProMediaGear hat derzeit eine Universalplatte, die neuesten spezial PB-Kameraplatten , eine Schnellwechselklemme sowie einen Adapter für alle BracketPlates (alle Kameraplatten deren Herstellercode mit PB beginnt) für das eigene Gurtankersystem im Portfolio:

Links zu den Produkten:

MagPul-Gurte

MagPul-QR-Strap-Adapter

RRS Universalplatte BQDS mit MagPul-Aufnahme

RRS B2 FABN-Micro – Schnellwechselklemme mit MagPul-Aufnahme

Alle neueren RRS Kameraplatten, L-Winkel und Objektiv-Ersatzfüße besitzen meist eine MagPul-Aufnahme.

Zubehör von ProMediaGear:

ProMediaGear Universalplatte PBX3

ProMediaGear Gurt mit Adapter

ProMediaGear Schnellwechselanschluss SS1C

 

Makrofotografie mit Supertele

Die Amphibiensaison ist in vollem Gange, normalerweise Zeit, das 180er Makro in den Rucksack zu packen, aber….

20170330-BQ5I2903_ERKR_CL

Erdkröte (Bufo bufo)

Ich bin derzeit mit der großen Teleausrüstung an einem Stadtteich in Rostock unterwegs um Rothalstaucher abzulichten. Um vom Ufer aus Aufnahmen mit tiefem Kamerastandpunkt zu machen, habe ich im Gepäck:

Auf dem Rundgang um den Teich liefen mir einige Erdkröten „über den Weg“. Das Licht war bei bedecktem Himmel schön diffus, so wie ich es liebe, was allerdings hohe Ansprüche an die Ausrüstung stellt, was insbesondere die Lichtstärke angeht.

Um wenigstens einige Aufnahmen zu machen, habe ich die Teletüte mit 2fach Konverter bestückt, an die Kamera den Winkelsucher angedockt und das Bodenstativ mit der daran befindlichen Klemme an den Objektivfuß „geschnellwechselt“.

Alles in allem eine Sache von einer Minute.

Dann auf den Bauch, direkt in die reichlich vorhandenen Entenfäkalien.

Ein Blick durch den Sucher….aha…genial. Spitzenmäßige Freistellung der Kröte, optimaler Abbildungsmaßstab, Arbeitsabstand ca. 3 m.

Fokussieren bei dem Licht eine Quälerei, da manuell, der AF weiß nicht, was ich von Ihm will, kenne ich aber sowieso aus der Makrofotografiererei.

Die Abstützung mit dem Eckla Bodenstativ erweist sich als wahrer Segen. Die ganze Telekombi liegt supersatt auf, ich kann den Bildausschnitt ideal aussuchen und ohne Probleme den Aufnahmeabstand zum Fotomodell verändern.

Zu Hause die Speicherkarte in das Lesegerät und erste Begutachtung in Lightroom.

Wie zu erwarten war, sitzt der Fokus nicht bei allen Bildern, ich wollte aber auch nicht mit Live View arbeiten…

Der eingeschaltete Bildstabilisator hat gut gegriffen, somit sind die Bilder mit korrektem Fokus von erstaunlich guter Qualität.

Das Freistellungspotential mit 800 mm bei weit offener Blende ist enorm.

Hier ein paar weitere Ergebnisse (bitte auf die Bilder klicken für eine größere Ansicht mit allen technischen Daten):

20170330-BQ5I2838_ERKR_CL_DESKTOP

die Tiere haben mich kaum wahrgenommen….dank 3 m Abstand

20170330-BQ5I2956_ERKR_CL_DESKTOP

Ein Perspektivwechsel ist mit dem Eckla Bodenstativ denkbar einfach

1zu1

1 : 1 Ausschnitt aus dem obersten Bild

Watvögel Auge in Auge…. die Perspektive macht es spannend

Ein tolles Erlebnis ist der Vogelzug im Spätsommer und Herbst an der Nord- und Ostseeküste.

 

20160911-bq5i6800_alstla_cl

Alpenstrandläufer

Da es von Rostock aus sehr einfach ist, zu interessanten Ostseestrandabschnitten zu gelangen, an denen Limikolen zur Nahrungsaufnahme und Erholung für den Weiterzug in den Süden Zwischenstop machen, habe ich mich dieses Jahr intensiver mit diesen Motiven beschäftigt.

Im Netz findet man relativ viele Bilder, auf denen schräg von oben abgebildete Watvögel zu sehen sind.

Dieser Bildwinkel ist meines Erachtens in vielerlei Hinsicht unschön, da die Bildwirkung die typische Draufsicht des Beobachters transportiert, der Hintergrund oft störend wirkt und eine gewisse Distanz zwischen dem Beobachter und dem Fotomodell entsteht.

Begebe ich mich jedoch in eine ganz tiefe Aufnahmeposition, so bin ich mit etwas Glück mitten im Geschehen und auf Augenhöhe mit den kleinen „Stocherern“ und „Sammlern“, die emsig tippelnd am Strand ihr „täglich Brot“ erwerben.

Mit dem niedrigen Objektivfuss und dem Eckla Sphere Bodenstativ, das praktischerweise locker in eine Hosentasche passt, ist die Gegenlichtblende des 400er nur noch 2-3 cm über dem Sand. Das ist optimal, da ich so noch gut schwenken und den Vertikalwinkel auch noch geringfügig verändern kann.

Was für ein Spaß, zwischen Alpenstrandläufern und Knutts auf dem Bauch liegend Fotos zu machen, während die Tiere, wenn ich achtsam bin, oft so viel Vertrauen fassen, dass sie manchmal bis auf 2-3 Meter an mich herankommen, so dass die Naheinstellgrenze meines 400er (ca. 2,7 m) einige Male unterschritten wird.

Verschlußzeiten von 1/2000 s oder kürzer sind fast Pflicht, damit keine Bewegungsunschärfen ins Spiel kommen, denn die Fotomodelle sind fast andauernd unterwegs und laufen mit ständig ändernder Richtung umher. Das Arbeiten möglichst mit Offenblende ergibt einen harmonischen Hintergrund. Das Fokussieren ist hier schon eine große Herausforderung für mich, ohne das Stativ und den Winkelsucher sowie den Servo-AF ist hier kaum ein gutes Bild zu machen. Ausgelöst wird im schnellen Serienbildmodus, damit ich später eine gute Auswahl an Posen, Situationen oder der optimal sitzenden Schärfe habe. Hier mache ich lieber sehr viele Bilder, bevor ich den richtigen Moment verpasse. Mit anderen Worten, aus einer Datenmenge von manchmal bis zu 300 GB ziehe ich dann nur einige wenige aus meiner Sicht gelungene Bilder.

20160918-bq5i0627_knut_cl

ruhende Knutts, ganz vorsichtig robbend bin ich auf 3 m herangekommen – ohne zu stören

Auch seltenere Arten wie Sichelstrandläufer und Odinshühnchen, Zwergstrandläufer und Bekassinen lassen sich blicken, teilweise scheuer als die allgegenwärtigen Alpenstrandläufer, bekomme ich aber auch hier einige gute Bilder zu Stande.

20160811-bq5i1722_sistla_cl

Sichelstrandläufer

20160911-bq5i5729_odhuch_cl

Überraschungsgast – das Odinshühnchen

Sicherlich ist die Bauchlage recht mühsam, mit einigen kleinen Hilfsmittel wird aber auch diese Arbeitsposition machbar und ich halte dann einige Stunden vor Ort durch. Dies ist auch nötig, denn ein Aufstehen würde die ganze Versammlung sofort in eine aufstiebende Menge auflösen. Ich will also nicht stören und komme daher oft schon weit vor Sonnenaufgang an die Lokation.

Aber bereits in der Dunkelheit ist einiges Volk auf den Beinen. Die Schatten von Wasserrallen und Bekassinen huschen über den Schlick, sogar ein Fischotter läuft wie ein Geist durch die nahrungssuchenden Vögel, ist jedoch schon einen Moment später wieder außer Sichtweite.

20161002-bq5i9005_fiot_beka_cl

Fischotter und Bekassine vor Sonnenaufgang

20161002-bq5i0251_bekasi_cl

Bekassine

20161002-bq5i9021_wara_cl

Wasserralle

Mit prall gefüllten Speicherkarten komme ich zufrieden wieder nach Hause und habe tatsächlich so einige recht ansprechende Aufnahmen dabei.

Von mir benutzte technische Hilfsmittel für Telefotografie ganz nahe am Boden:

(das für diesen Zweck bisher beste Bodenstativ, welches ich je genutzt habe)

Originell und einzigartig – Ecklasphere, das etwas andere Tele-Bodenstativ

  • Winkelsucher

(zwingend notwendig, ich komme in dieser Perspektive gar nicht anders an den Kamerasucher)

  • Tarnnetz

(bei scheueren Individuen hat mit das Netz gute Dienste geleistet)

(jeder Zentimeter weniger macht die Perspektive interessanter, es entsteht ein ganz neuer Bildeindruck)

UniqBall UCX – Kreuz- Schnellwechselkupplung auf Cognisys Makroschlitten

der einfachste Weg sowohl Objektive mit längs verlaufendem 38 mm Schwalbenschwanzprofilplatten oder Füssen als auch Kameras mit quer verlaufendem Profil an Kameraplatte/L-Winkel direkt und ohne Umschrauben auf dem Cognisys-Makroschlitten schnellzuwechseln.

Link zur Kupplung:

Montagezubehör:

1

Bitte beachten Sie die Kompatiblität von Klemmprofilen anderer Hersteller:

Was heißt denn hier eigentlich “Arca-Swiss kompatibel” ?

 

2

Gitzo Stativköpfe mit Wechselplatte Typ B auf 38 mm Schwalbenschwanzklemmung umrüsten

Auch Gitzo-Köpfe mit fest verbauter Kupplung für die Schnellwechselplatten Typ B lassen sich als Huckepack-Konstruktion gut auf das 38 mm Schwalbenschwanzsystem umrüsten.

Erklärt am Beispiel des Gitzo Kugelkopf Serie 5 Magnesium QR [GH5750QR] mit Gitzo Wechsel-Platte Typ B Kurz [GS5370B]

0

So soll es aussehen

 

Benötigtes Zubehör:

3

Kupplung mit reduziertem Gewinde (roter Pfeil) und Gitzo Schnellwechselplatte B mit Videopin

1

RRS Kupplung montiert auf Gitzoplatte, Pfeile zeigen auf den Videopin und die Reduzierung des Gewindes

2

…von unten gesehen

4

…auf dem Kugelkopf, der Videopin muss genau in eine der 1/4″ Bohrungen der RRS-Kupplung eingreifen, dann ist die Kupplung verdrehsicher montiert.

Fertig ist ein bewährter Gitzo-Kopf zur Nutzung mit L-Winkeln, Kameraplatten oder Objektivplatten und Objektiversatzfüssen mit 38 mm Schwalbenschwanzprofilen.

Bitte beachten Sie die Kompatiblitätsliste für die RRS Schnellwechselkupplung:

Was heißt denn hier eigentlich “Arca-Swiss kompatibel” ?

Was heißt denn hier eigentlich „Arca-Swiss kompatibel“ ?

…leider nicht sehr viel.

Viele Hersteller von Schnellwechselzubehör geben bei Ihren Produkten an, dass diese „Arca-Swiss kompatibel“ sind, das bedeutet aber noch lange nicht, dass so deklarierte Produkte verschiedener Marken auch wirklich miteinander arbeiten.

AS_klemmen

…der bunte Reigen verschiedener Klemmen (eine kleine Auswahl)

In diesem Beitrag werden wir sukzessive die Kompatibilität von Schnellwechselkomponenten verschiedener Hertseller testen und veröffentlichen.

Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion, um zusätzliche Informationen zu diesem BLOG-Eintrag zu hinterlegen.

Unten aufgelistet finden Sie, welche 38 mm Schwalbenschwanzsysteme miteinander in welcher Weise harmonieren und eben welche auch nicht zusammenpassen.

Hierzu muss man jeweils von 2 Seiten schauen:

  1. Welche Kupplung eines Herstellers  klemmt welche Platten oder Winkel anderer Hersteller.
  2. Welche Plattenprofile passen in welche Kupplungen anderer Hersteller

Dabei werden wir ein entsprechendes Datum hinterlegen, denn die Hersteller können auch zwischenzeitlich die Spezifikationen Ihrer Kupplungen oder Plattenprofile ändern.

Getestete Kupplungen und Winkel oder Platten stehen hier teilweise beispielhaft für andere ähnliche Schnellwechselkomponenten des selben Herstellers.

Kupplungen (Schnellwechselbasis):

Really Right Stuff B2-AS II Schnellwechselklemme Really Right Stuff  B2 AS II

stellvertretend für alle aktuellen Really Right Stuff Kupplungen außer B2-FABN MICRO

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 22.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkel (getestet am 22.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profile (getestet am 22.03.2016)
  • JOBU Design 38 mm Klemmprofile verschiedener Schnellwechselplatten (getestet am 05.02.2018)
  • Peak Design Pro 38 mm Profilen (getestet am 26.03.2018)

NICHT kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten, die Platten rutschen bei voll geschlossener Kupplung (getestet am 22.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofile , die Platten rutschen bei voll geschlossener Kupplung (gestestet am 22.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofile , die Platten rutschen bei voll geschlossener Kupplung (gestestet am 22.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln, die Profile könnten bei voll geschlossener Kupplung  rutschen (gestestet am 22.03.2016)

Really Right Stuff B2-FABN MICRO1

extrem kompakte Kupplung mit 2 x 1/4″ UNC Gewindeaufnahme und Magpull QR-Aufnahme, ideal zur Nutzung an Kameragurten

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 13.09.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 13.09.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 13.09.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkel (getestet am 13.09.2016)
  • Berlebach 38 mm Profile (getestet am 13.09.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 13.09.2016)
  • Novoflex Klemmprofile (gestestet am 13.09.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofile  (gestestet am 13.09.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln (gestestet am 13.09.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 13.09.2016)
  • Burzynski Profilen (getestet am 13.09.2016)
  • Benro Profilen (getestet am 13.09.2016)
  • Photoseiki Profilen (getestet am 13.09.2016)
  • Peak Design Pro 38 mm Profilen (getestet am 26.03.2018)

Wimberley Schnellkupplung C-12Wimberley C-12

stellvertretend für alle aktuellen Wimberley Kupplungen

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 22.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 22.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 22.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 22.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln  (gestestet am 22.03.2016)
  • Benro Profilen (getestet am 22.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 22.03.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 22.03.2016)
  • Burzynski Profilen (getestet am 22.03.2016)
  • Peak Design Pro 38 mm Profilen (getestet am 26.03.2018)

Manfrotto TOP LOCK Q6 KupplungManfrotto MSQ6

kompatibel mit:

  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 22.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 22.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 22.03.2016)

passt, aber nicht zu empfehlen, da der Schnappriegel der Kupplung nur sehr kurz greift:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 18.09.2017)
  • Wimberley Platten  (getestet am 18.09.2017)

NICHT kompatibel mit:

  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Jobu Design Profilen, Klemmung nicht sicher genug (getestet am 22.03.2016)

Gitzo GS5760D KupplungGitzo Schnellwechsel Adapter C Serie 5 QD GS5760D

kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 22.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 22.03.2016)
  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 22.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Jobu Design Profilen  (getestet am 22.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 22.03.2016)

Gitzo QD SchraubkupplungenGitzo QD Schraubkupplung

…Kupplungen derzeit serienmässig auf folgenden Gitzo Kugelköpfen: GH1382TQD, GH1382QD, GH3382QD

ACHTUNG: in vielen Fällen muss die Sicherheitsstopschraube der Gitzo Kupplung zur einwandfreien Nutzung mit Fremdherstellerprofilen entfernt werden (einfach mit passendem Innensechskantschlüssel herausschrauben)

kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 22.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 22.03.2016)
  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 22.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 22.03.2016)
  • Jobu Design Profilen  (getestet am 22.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 22.03.2016)

Novoflex Q=BASE Schnellkupplung

kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu Design Profilen  (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)

Novoflex Q=MOUNT Schnellkupplung

kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu Design Profilen  (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)

FLM SRB 40 Schraubkupplung

stellvertretend für alle aktuellen FLM Kupplungen mit Schraubverschluss

kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu Design Profilen  (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln (getestet am 23.03.2016)

FLM QRB 40 IIFLM QRB 40

stellvertretend für alle aktuellen FLM QRB-Kupplungen mit Hebelverschluss

kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Novoflex Profilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)

NICHT kompatibel mit:

  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu Design Profilen  (getestet am 23.03.2016)
  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln, das Sirui-Profil ist zu flach, wodurch die Kupplung beim oder nach dem Einrasten blockiert wird und dann nur mit Gewalt wieder zu öffnen ist (getestet am 23.03.2016)

Kirk Schnellkupplung QRC-1Kirk QRC-1

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Peak Design Pro 38 mm Profilen (getestet am 26.03.2018)

mal ja, mal nein kompatibel mit:

  • Sirui Platten und Winkeln, einige passen, einige rutschen durch, kein System erkennbar, eventuell geringe Fertigungstoleranzen bei Sirui  (gestestet am 23.03.2016)

NICHT kompatibel mit:

  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofilen, Profile der Slim Serie passen gar nicht, alle anderen Profile rutschen durch (gestestet am 23.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)

Kirk Schnellkupplung QRC-2, Kirk Schnellkupplung QRC-2.5, Kirk Schnellkupplung QRC-3 & Kirk Schnellkupplung QRC-4

stellvertretend für alle aktuellen Kirk Schraubkupplungen außer Kirk QRC-1

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln  (gestestet am 23.03.2016)
  • Benro Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Burzynski Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Peak Design Pro 38 mm Profilen (getestet am 26.03.2018)

Berlebach Schnellkupplung 110Berlebach 110

stellvertretend für alle aktuellen Berlebach Schraubkupplungen

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln  (gestestet am 23.03.2016)
  • Benro Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Burzynski Profilen (getestet am 23.03.2016)

 Jobu QRR-XS125 extra kleine Schnellwechselklemme mit 1/4″ UNC Innengewinde & Jobu QRR-125 Schnellwechselklemme, 2″

stellvertretend für alle aktuellen Schraubklemmen der Firma Jobu Design

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln  (gestestet am 23.03.2016)
  • Benro Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Burzynski Profilen (getestet am 23.03.2016)

Sirui MP-20 SchnellwechselklemmeSirui MP 20

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Wimberley Platten  (getestet am 23.03.2016)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 23.03.2016)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 23.03.2016)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 23.03.2016)
  • Sirui Platten und Winkeln  (gestestet am 23.03.2016)
  • Benro Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 23.03.2016)
  • Burzynski Profilen (getestet am 23.03.2016)

ARCA-SWISS QUICK SET DEVICE CLASSIC Schnellwechselklemme mit Schraubverschluss

ARCA-SWISS CLASSIC Schraubklemme

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 29.09.2017)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 29.09.2017)
  • Wimberley Platten  (getestet am 29.09.2017)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 29.09.2017)

ARCA-SWISS QUICK SET DEVICE „FLIP-LOCK“ Schnellwechselklemme mit Hebelverschluss

ARCA-SWISS FLIP LOCK Hebelklemme

Die Klemme ist justierbar und konnte den als kompatibel gelisteten Profilen angepasst werden. Die Klemmplatten lassen sich nur seitlich einschieben (nicht von oben einkippen)

Bei einem Wechsel der Profile ist fast immer ein Nachjustieren nötig (z.B.: wenn erst eine Kirk-Platte, danach eine RRS-Platte geklemmt werden soll…)

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten und Really Right Stuff Winkeln (getestet am 29.09.2017)
  • Kirk Platten und Kirk Winkeln (getestet am 29.09.2017)
  • Wimberley Platten  (getestet am 29.09.2017)
  • Pro Media Gear Platten und Pro Media Gear Winkeln (getestet am 29.09.2017)

gitzoschaukelklemmeGitzo Schaukelklemme

vom Gitzo Fluid Gimbal Stativkopf GHFG1

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten (getestet am 07.11.2017)
  • Kirk Platten  (getestet am 07.11.2017)
  • Wimberley Platten  (getestet am 07.11.2017)
  • Pro Media Gear Platten  (getestet am 07.11.2017)
  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 07.11.2017)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 07.11.2017)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 07.11.2017)
  • Sirui Platten  (gestestet am 07.11.2017)
  • Benro Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • Burzynski Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • Photoseiki Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • UniqBall  38 mm Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • FlexLine 38 mm Profilen  (getestet am 07.11.2017)
  • FLM 38 mm Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • Rollei 38 mm Profile (getestet am 07.11.2017)
  • Peak Design Pro 38 mm Profilen (getestet am 07.11.2017)
  • Quenox 38 mm Klemmprofile (getestet am 07.11.2017)

FlexLine Kreuz-SchnellwechselklemmeIMG_20171115_100227943_klemme

von den  FlexLine Kugelneigern FlexLine Mini Arca, FlexLine Pro und Flexline Extreme

ACHTUNG:  die benutzten Klemmprofile sollten mindestens 60 mm lang sein und am besten auch Sicherheitsstopschrauben an der Plattenunterseite besitzen!

kompatibel mit:

  • Really Right Stuff Platten (getestet am 15.11.2017)
  • Kirk Platten  (getestet am 15.11.2017)
  • Wimberley Platten  (getestet am 15.11.2017)
  • Pro Media Gear Platten  (getestet am 15.11.2017)
  • Jobu  Design Profilen (getestet am 15.11.2017)
  • Photoseiki Profilen (getestet am 15.11.2017)
  • UniqBall  38 mm Profilen (getestet am 15.11.2017)
  • FlexLine 38 mm Profilen  (getestet am 15.11.2017)

NICHT kompatibel mit:

  • Gitzo D-Profil Platten (getestet am 15.11.2017)
  • Novoflex Klemmprofilen (gestestet am 15.11.2017)
  • Manfrotto Q6 Klemmprofilen (gestestet am 15.11.2017)
  • Sirui Platten  (gestestet am 15.11.2017)
  • Berlebach 38 mm Profilen (getestet am 15.11.2017)